Ivory Becomes FOS Now – CKEditor Bundle for Symfony

Maybe you heard about it: The Symfony Bundle „egeloen/ckeditor-bundle“ was looking for a new maintainer. And the Symfony 4 compatibility was missing. Having the downloads in mind I did not expect it to be that difficult to find new maintainers. At the end Marko Kunic and I took that place. But let us take a look back into the history.
Weiterlesen

Vom Symfony CMF und Open Source im Allgemeinen

Unser Max ist Core Contributor beim Symfony CMF. Das Content Management Framework bietet Entwicklern die Möglichkeit, sich einzelne Bestandteile eines CMS herauszupicken, ohne ein komplettes Content-Management-System installieren zu müssen.

In dieser einfachen Aussage stecken gleich zwei spannende Themen. Zum einen natürlich das CMF selbst, zum anderen die Frage nach dem Einsatz von Open Source in kommerziellen Projekten einzelner Unternehmen.

Weiterlesen

Ansible Tower im Meetup-Schnellcheck

Was hat ein Meetup zu Ansible Tower mit dem Weltuntergang zu tun? Nun, stellen wir uns folgende Situation vor: Berlin, wir schreiben den 29. Juni 2017. Es schüttet wie aus Eimern, seit Stunden. Berlin steht unter Wasser, die Feuerwehr ruft den Notstand aus.

Doch eine Handvoll verwegener Coder schlagen sich zum Meetup Ansible mit Ansible Tower in unserem Berliner Mayflower-Büro durch. Wir empfangen sie der Witterung entsprechend mit Glühwein.

Damit hätten wir die Ausgangssituation geklärt. Es folgt ein kurzer Bericht vom Main Act des Abends.

Weiterlesen

Hardening Compiler Flags for NixOS

In the past year some Mayflower colleagues have started using and contributing to NixOS, a purely functional GNU/Linux distribution that combines package and configuration management. We decided that we would give it a try in production but stumbled upon some issues that had to be resolved first. We have added new packages, services and fixed up some internal. Due to this work two colleagues have even gained commit access in the process. Weiterlesen

Ten tips for frictionless development with Apache Cordova

Cordova is a framework for developing cross-platform mobile apps using web technology. Develop your application using the technologies you know, deploy to all major platforms without the complications of native development, and tap into a rich ecosystem of plugins for adding native functionality to your app.

Sounds great, doesn’t it? Well, if you have used Cordova before, you may have found the harsh reality of Cordova development to be at least sometimes a bit more gloomy that this. As for us: we use Cordova for delivering a web application as a standalone mobile app for one of our customers. While we succeeded in creating a full-fledged mobile app that scored great reviews with our customer’s user base, the road that took us there was much more stony than we expected, and we often found ourselves hitting walls where we did expect smooth sailing instead. In this blogpost, I want to share ten tips to ease the pain and provide a smooth development experience with Apache Cordova.

Weiterlesen

Running a secure docker registry

Some time ago, our team decided to deploy the application which we are developing for our customer as a docker container. As docker is a promising but still very young technology, this decision naturally put us on a quest for finding a reliable, secure and maintainable setup — many things are still in flux in the community, and the resulting lack of proven best practices leaves a lot of room for experiments (sometimes frustratingly so).

In this blogpost, I want to share one result of our experiences: how to set up and maintain a secure private docker registry.

Weiterlesen

Engelsystem extended

Am Dienstag hat es nun endlich einmal geklappt, mehrere Gruppen, die sich das sogenannte Engelsystem vom Chaos-Computer-Club für die Organisation von Helfer-Schichten verwenden, fanden sich in einem Hangout zusammen. Ziel war es sich in Code und Organisation abzusprechen um beispielsweise Redundanzen zu vermeiden.

An dem Gespräch nahmen Vetreter aus Rostock, Hamburg und München teil. Jeder betreibt derzeit seinen eignen Fork vom Originalsystem, wobei Hamburg und München sich noch am nähsten sind. Wie ist der Stand in den Städten? Weiterlesen

FrOSCon wird 10 – Die Familie kommt zusammen

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit. Die FrOSCon stand an. Auch wenn diese Konferenz immer etwas ganz besonderes ist, war es in diesem Jahr ein noch größeres Highlight im Konferenz-Kalender. Denn die FrOSCon wurde 10. Anlässlich des Jubiläums fanden sich recht namenhafte Größen der Web-Entwicklung ein. Der Hauptanziehungspunkt war für mich auch in diesem Jahr wieder der PHP-Raum. Sebastian Schaum und Kore Nordmann haben ausgezeichnete Arbeit geleistet und einen Schedule zusammen gestellt, der es einem schwer gemacht hat den Raum überhaupt zu verlassen.

Weiterlesen

Bepado für OXID eShop

Bisher war die Teilnahme am Bepado-Netzwerk nur mit einem Shopware-Shop möglich, mit dem neuen Modul aus dem Hause Mayflower kann nun auch jeder Betreiber eines Oxid eShop Streckengeschäfte über das Netzwerk anbahnen und abwickeln. Dem Shopbetreiber steht damit eine ganze Reihe von neuen Kooperationspartnern zur Verfügung, um das angebotene Sortiment  zu erweitern und für die eigenen Kunden eine noch bessere Anlaufstelle zu werden. Über Bepado können dabei die Partner und das ergänzende Sortiment gezielt ausgewählt, oder aber die eigenen Artikeln anderen Shopanbietern zur Verfügung gestellt werden. Das Modul steht als Open Source frei zur Verfügung, Mayflower bietet auf Anfrage aber auch individuelle Anpassungen oder Lizensierung an. Weiterlesen

beyond tellerrand / btconf 2014

It was the month of may – it was btconf time! Lucky me: I was able to attend this years beyond tellerrand conference in Dusseldorf again. It was for the fourth time Marc Thiele hosted this curated web conference and again, he managed to have really famous speakers on stage:

Weiterlesen