Brändi Dog – Brettspiel mit Langzeitmotivation im Team

Am heutigen Mayday – das ist unsere unternehmensinterne Slacktime – habe ich als Projekt „Brändi Dog – kooperatives Mensch Ärgere Dich Nicht© mit ein paar Besonderheiten“ eingebracht. Wer Brändi Dog nicht kennt: „Brändi Dog ist ein spannendes Brettspiel mit Langzeitmotivation, dass im Team und mit Bridge-Karten gespielt wird.“ Dabei gibt es eine ganze Reihe an besonderen Regeln, die neben taktischem Vorgehen auch kooperatives Spiel ermöglichen. Denn gewinnen kannst du nur als Team zu zweit. :-) Hier folgt ein kurzer Bericht vom Spiel.

Weiterlesen

Klettern Outlet – unser Pinterest Spezial-Shop

Heute war mal wieder Mayday. Das ist unsere 14-tägige Slacktime, in der wir uns beliebigen Projekten außerhalb unserer Kundenprojekte widmen, um gemeinsam zu lernen. Im Team mit Martin Brotzeller (passionierter Kletterer, Slackliner, Boulderer), Steffen Hartmann (E-Commerce Experte), mir (@BjoernSchotte) und unserem externen Gast Sebastian Bachmann (@buk) haben wir uns heute dem Projekt „Klettern Outlet“ gewidmet. Das ist eine Art Pinterest-basierter Shop, der kein richtiger Shop ist. Auf die Idee kamen wir, als Jochen Krisch drüben bei Exciting Commerce schrieb „Backcountry und Bergfreunde gehen für $350 Mio. an Finanzinvestor“. Wer sich mit Klettern beschäftigt, weiß dass Artikel in solchen Shops deutlich teurer sind als bei Alternativen. So könnte man zum Beispiel Tape auch im Fußballshop deutlich preiswerter kaufen. Unsere Idee war also geboren: wir recherchieren nach preisgünstigen Alternativen der Ausrüstung, die man für den Klettersport benötigt, und bauen daraus ein Pinterest-Board, das auf die Artikel in den einzelnen Shops verweist. Zusätzlich präsentieren wir hier in diesem Blogbeitrag eine Gegenüberstellung der Preise, um herauszufinden, wieviel Preisgünstiger unser kuratiertes Alternativ-Sortiment ist. Bonus: wir haben gelernt, wie Pinterest funktioniert und wie wir es nutzen können.

Weiterlesen

Mayday vom 28. August 2015

Heute war mal wieder Mayday. Unsere 14-tägige Slacktime, in der wir frei von Kunden-Projekten uns um uns selbst kümmern. Wir arbeiten an unterschiedlichsten eigenen Projekten, um gemeinsam zu lernen. Welche Projekte gab es diesmal?

  • Open Source Maintenance an puppet-php und vagrant-lxc
  • Prototyp eines Spiels in JavaScript
  • Open Source Maintenance bei Fußi
  • Prototyp eines Projekt Monitors
  • Klettern Outlet, ein Pinterest Spezial Shop für preisgünstige Alternativen zum Kletternequipment in Markenshops (Blog-Bericht hier)
  • Erweiterungen am HTML5-WebGL Projekt in TypeScript
  • wir schauen uns Canva.com an
  • Infographics to the rescue, mit piktochart.com
  • Vorbereitungen für etwas Spannendes mit AngularJS (können wir noch nicht verraten)
  • Stylen neuer Browser-Komponenten wie zB Datepicker
  • Lernen für das PHP Cert
  • Remote Kamerasteuerung mit gPhoto
  • MediaWiki Responsive Skin
  • Spass mit der Web Audio API und JavaScript
  • Landing Page für FinTech

Du hast Lust, bei uns als externer Gast mit dabei zu sein und an spannenden Projekten mitzuwirken? Melde dich bei uns unter kontakt@mayflower.de für eine Terminvereinbarung – wir haben nur begrenzt Gäste-Plätze frei (Lächeln) Credits Kuchen: Katrin.

MayDay, MayDay! Slacktime bei Mayflower

MayDay, MayDay!

Natürlich ist dies eine Wortspielerei, die bei Externen eine entweder irritierte oder schmunzelnde Reaktionen hervor ruft. Tatsächlich wollen wir keinen Notruf absenden, sondern deutlich machen, dass unsere Form der Slacktime ein Slackday in Mayflower ist. Dieser Slackday wurde Mayday getauft und findet nun schon seit über einen Jahr regelmäßig jeden zweiten Freitag statt.

Mit diesem, letzten Beitrag in der Adventsblog-Reihe beschreiben wir, welche Fragen uns rund um die Slacktime beschäftigt haben und wie der Mayday in der jetzigen Form entstand. Weiterlesen

Mayday, mayday! We are blinking!

Logo-v2

For some time now, we at Mayflower can have slack time on every second friday. All colleagues who do not have urgent projects for our customers can choose to improve their knowledge, do some opensource development or just try out something cool and nerdy.

The Idea

blinkenpi-spot

First, we ordered some Raspberry Pis to test out their capabilities. Since we developed the new Steinigke webshop, we have a good source at hand for light and sound equipment. So we settled for some DMX experiments together with our customer.

Weiterlesen