Palm Pre – Fun with Ajax Applications for WebOS

Introduction:

If you are looking around the news, you find some topics about small mobile applications (app). You can use them for a lot of different things, making your life easier. They enhance your everyday life, if you want to receive the latest stock exchange news, play some games, communicate with your friends or exchange the latest news.

If you want to write your own app, there are some sites with a lot of information, how you can do that. For our app „phpMyFAQ WebOS“-Client we use the Palm Mojo Software Development Kit to build our own webOS app. Weiterlesen

Mayflower Barcamp 2009: Import your contacts from everywhere

As announced previously by Sebastian, the crew of MAYFLOWER spent 5 days in St. Leonhard, South Tyrol (Italy), for this year’s Barcamp. In the next couple of days the teams will present their projects ranging from LDAP to modules for PHProjekt 6 or phpmybirthday. Starting today with a ContactImporter.

Almost every internet user knows the problem: You manage your contacts at different services like social networks, webmail clients and so on. With an increasing number this can become quite confusing, and you never know where a specific contact is saved. Sometimes you wish you have a possibility to merge all those contacts at one central point.

Weiterlesen

Second Pre-Release of PHProjekt 6

Just before X-Mas, we launched a first pre-release version of PHProjekt 6 and were overwhelmed by the feedback and the strong interest of the community.

Since then we were busy to integrate e. g. new project modules such as tickets, files and contacts and included a help system. Furthermore, we integrated new features like an html editor for textareas in all forms and direct URLs for each request. Till the final release, planned for this summer, we will further improve the timecard usability and add a minute’s module. For more details about what has changed since the last pre-release please visit the Developer’s Blog of PHProjekt 6.

PHProjekt 6 is now hosted on sf, so click here to download the pre-release version or try out our demo (Username: english; Password: test).

We are looking forward to your feeback!

„Die Arche“ – 3. Platz Spendenaktion

Geht ein Jahr erfolgreich zu Ende, werden oft Gelder in unterschiedlicher Höhe gespendet. Eine schöne Geste und für viele Organisationen ein dringend benötigter Geldbetrag, der mit Freude sinnvoll verwendet wird.

Auch bei MAYFLOWER wurde in den vergangenen Jahren regelmäßig und gerne gespendet, so auch 2008. Aber mit einem Unterschied: Alle Mitarbeiter waren aufgefordert, eigene Ideen und ihnen bekannte Projekte zu nennen, um den Topf mit € 20.000.– zu verteilen. Meine erste Reaktion war: „Das habe ich noch in keiner anderen Firma erlebt – eine tolle Sache.“ Begeistert strengte ich meine Gehirnzellen an, genauso wie die anderen Maiblümchen alle, so dass sich ein Pool an sozialen Vereinen, Organisationen und Projekten ergab, über den wir alle zusammen bei der Weihnachtsfeier in Würzburg abstimmten.

Mein Projekt, das ich durch verschiedene Zeitungsberichte kennengelernt hatte, heißt „Die Arche“ – Christliches Kinder- und Jugendwerk e. V in München. Warum habe ich mich gerade für „Die Arche“ entschieden?

  • Weil die Arche und die MAYFLOWER beides Schiffe waren ;-), das nur nebenbei, ist mir auch erst später aufgefallen.
  • Weil es in Deutschland viele Kinder gibt, die Unterstützung dringend benötigen.
  • Weil ich mich sehr aufregen kann, wenn ich höre oder lese, wie Kinder manchmal aufwachsen müssen.
  • Und, weil es mich freut, dass es Organisationen gibt, die hier helfen, wie „Die Arche“.

Hier bekommen Kinder und Jugendliche mit schwierigem sozialen Hintergrund täglich warme Mahlzeiten, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe, Wege zur Lösung von Problemsituationen, Familienhilfe, Tanz-, Theater- und Sportprojekte etc. Und — sie haben Ansprache und treffen Menschen, die ihnen zuhören, zu denen sie Vertrauen aufbauen können und die ihnen die Möglichkeit geben können, wieder Kinder zu sein. „Die Arche“ will in weiteren Städten Häuser einrichten. In München soll ein festes Haus gefunden oder gebaut werden, das das bisherige Provisorium langfristig ablösen soll.

Danke, dass viele „mein“ Projekt mit ihrer Stimme unterstützt haben, so dass sich „Die Arche“ über € 2.500.– freuen konnte. Ich jedenfalls bin gespannt auf die nächste Spendenaktion von MAYFLOWER zum Jahresende.

MAYFLOWER Spendenaktion – Hintergründe

Es ist mittlerweile eine Tradition, dass Mayflower jedes Jahr eine gemeinnützige Organisation mit einer Geldspende unterstützt. Vergangenes Jahr kam dann bei uns die Idee auf, dass nicht die Geschäftsleitung, sondern unsere Mitarbeiter entscheiden sollten, wer 2008 eine Spende erhalten sollte. Dazu konnten bis Weihnachten entsprechende Vorschläge eingereicht werden. Anders als die Jahre zuvor wollten wir aber nicht nur ein sondern drei Projekte fördern. Es hat uns sehr gefreut, dass es recht viele Vorschläge gab, aber auch, wie sehr sich die Mitarbeiter dafür engagierten. Für das Siegerprojekt, das Kinderheim St. Vinzenz, organisierte Paul beispielsweise extra ein Bild, auf dem die Kinder ihren größten Wunsch malten.

Dass es dann letztlich vier wurden (zwei dritte Plätze), war natürlich nicht schlimm. Wir haben einfach die Summe noch etwas aufgestockt und so insgesamt 20.000 Euro gespendet. In den nächsten Tagen werden hier im Blog die Mitarbeiter, deren Vorschläge bei der Abstimmung die meisten Stimmen erreichten, erzählen, warum sie sich für das jeweilige Projekt stark machten.

MAYFLOWER OPENS A NEW OFFICE IN HAMBURG

MAYFLOWER officially opens today a new office in Hamburg which has the 3rd largest port in Europe and a total of 320 berths – so enough space for the MAYFLOWER. The office itself will be located at the Roedingsmarkt, at the heart of Hamburg. The third location has become necessary as more and more requests have reached us in the past months. With this step we wanted to ensure both a high service level and a close contact with our customers.

In charge of the new office will be Markus Wolff who is a frequent speaker at PHP conferences and member of the organizing team of the PHP Unconference in Hamburg. We are really happy that Markus has joined the MAYFLOWER crew and hope that we can also establish there MAYFLOWER as leading LAMP specialist.

Glimpse at PHProjekt 6

For several months now, the development of PHProjekt 6 has been intensively, but without any visible result for the community. Therefore, our colleagues created a short movie to show some of the highlights and features of the next generation PHProjekt.

You can post your questions and remarks as a comment at the blog entry on http://blog.phprojekt.com

Have fun!
Albrecht

Meet the PHP Experts at the Mayflower Coffee Lounge


Coffee is the most important thing for developers. Yet, good coffee. At conferences it is almost vital to have a good coffee during the breaks and talk to experts. For this reason, MAYFLOWER will have a Coffee Lounge at the International PHP Conference in Mainz (Germany): Get coffee en masse for your business card. But you won’t get only coffee, you can order following different coffee specialities:

 

  • Web Security (provided by SektionEins)
  • Quality Assurance
  • PHP5 Migration
  • Zend Framework
  • High Performance
  • Database Questions

 

Each coffee speciality has a Senior Developer of MAYFLOWER, Germany’s leading PHP system integrator, to talk to. He will be your contact person for all questions about the above mentioned topics including best practice. We are looking forward to meeting you there!