About

Avatar von Ben Kölbl
  • Agiler Adventskalender: Product Owner vs. Projektleiter

    Agiler Adventskalender: Product Owner vs. Projektleiter

    Hinter dem 20. Türchen unseres Agilen Adventskalenders verbirgt sich die Antwort auf eine Frage, die sich bestimmt viele von uns schon einmal gestellt haben: Worin unterscheidet sich der Product Owner vom klassischen Projektleiter? 

  • Agiler Adventskalender: Sustainable Pace

    Agiler Adventskalender: Sustainable Pace

    Am 19. Dezember beschäftigen wir uns – natürlich – mit dem 19. Thema unseres Agilen Adventskalenders. Und um ein wenig zu spoilern: Es wird Zeit, das Schritttempo anzupassen. Aber beginnen wir mit unserer Frage: Was ist mit Sustainable Pace im Agilen Alltag gemeint?

  • Agiler Adventskalender: Feedback & Pixar

    Agiler Adventskalender: Feedback & Pixar

    Hinter dem 16. Türchen unseres Agilen Adventskalenders verbirgt sich eine Frage, die auf den ersten Blick ein wenig kurios anmuten mag. Aber lasst euch überraschen ..! Warum ist Feedback wichtig? Und was kann ich hierbei von Pixar lernen?

  • Agiler Adventskalender: (Agile) Teamarbeit

    Agiler Adventskalender: (Agile) Teamarbeit

    Am fünften Tag des zwölften Monats im Jahre 2021 widmen wir uns einer Frage, die sich bestimmt schon einige von euch gestellt haben … Arbeiten im Team bedeutet nicht automatisch „Agiles Arbeiten“. Doch wo fängt die Weichenstellung an?

  • Agiler Adventskalender: Remote-Kollaboration

    Agiler Adventskalender: Remote-Kollaboration

    Wir schreiben den 02. Dezember 2021 – und wir wollen einen Blick hinter das zweite Türchen des Agilen Adventskalenders werfen: Wir arbeiten remote, müssen aber kollaborieren. Welche Tools können dabei helfen? Lasst uns damit starten, was eigentlich mit kollaborativer Arbeit gemeint ist. Oder genauer: Kollaborativer Wissensarbeit.

  • Digitale Produktentwicklung: Die Rolle des (Interims-) Product Owners

    Digitale Produktentwicklung: Die Rolle des (Interims-) Product Owners

    Die Pandemie fordert uns allen eine Menge ab. Sie hat unser Leben gehörig auf den Kopf gestellt und jeder wünscht sich ein baldiges Ende herbei. Aber sie hat auch ein paar Dinge deutlich gemacht – und vor allem mancherorts als Katalysator gedient. Die Rede ist vom Digitalen Wandel. Was noch vor zwei Jahren undenkbar war (z. B.…

  • Der Pygmalion-Effekt in agilen Arbeitsumgebungen

    Der Pygmalion-Effekt in agilen Arbeitsumgebungen

    Der Pygmalion- oder Rosenthal-Effekt ist nach dem gleichnamigen Rosenthal-Experiment benannt, das der Psychologen Robert Rosenthal durchgeführt hat. Vereinfacht dargestellt besagt der Rosenthal-Effekt das Phänomen, dass höhere Erwartungen zu höheren Leistungen führen. Ich werde an dieser Stelle aber bewusst das weniger bekannte Vorläufer-Experiment „Mäuse im Labyrinth“ von Rosenthal und Fode umreißen, da es schlicht einfacher zu…

  • Agile Missverständnisse: Scrum funktioniert auch in Ansätzen

    Agile Missverständnisse: Scrum funktioniert auch in Ansätzen

    Der Scrum Guide der beiden Scrum-Schöpfer Ken Schwaber und Jeff Sutherland ist mit seinen 19 Seiten (im englischen Original, Stand November 2017) ein recht kompaktes Regelwerk. Treffend mit der Überschrift The Rules of the Game eingeleitet. Der Scrum-Guide ist zudem in einer direkten und exakten Sprache verfasst und erläutert recht genau, wie und warum das Scrum-Framework…

  • Agil als Incentive

    Agil als Incentive

    Wie soll das alles nur gelingen? Neben dem aufzehrenden und nicht planbaren Tagesgeschäft soll man praktisch nebenher noch den Digitalen Wandel vorantreiben. Darüber hinaus soll man innovativ sein und zusätzlich genügend Puffer und kreative Freiräume schaffen. Das alles mit Mitarbeitern, die man gar nicht hat und die sich auch über Nacht nicht finden, geschweige denn…