Was hat es mit diesen Barcamps auf sich?

Kommenden Monat soll es ja wieder ein Barcamp von uns geben. Für Softwareentwickler. Aber warum organisieren wir das eigentlich? Was haben Softwareentwickler davon? Und was ist für Firmen drin, die ihre Mitarbeiter für so ein Barcamp freistellen müssen? Ein paar Ansichten und Einsichten.

Herausforderungen in komplexen Softwareprojekten

In komplexen, vernetzten Situationen – also Umgebungen, wie sie in der Softwarewelt verstärkt anzutreffen sind – müssen oft genug mehrere Ziele gleichzeitig berücksichtigt werden, die sich auch durchaus widersprechen können. Mit dem eigenen Domänenwissen allein (also der Kompetenz auf dem individuellen Fachgebiet) kommt man hier nicht viel weiter.

Weiterlesen

DevCamp Nürnberg: Das Barcamp für Developer

Die Idee ist eigentlich ganz einfach: Einen guten Themenmix für eine Konferenz bekommst Du am besten, wenn Du die Themenwahl den Teilnehmern freistellst. Und einen hohen fachlichen Nutzwert, indem Du den Teilnehmerkreis auf eine thematisch gut fokussierte Zielgruppe legst.

Für Softwareentwickler organisieren wir im Mai daher gemeinsam mit unseren Partnern wieder ein Developer Camp, dieses Jahr in Nürnberg, nachdem wir 2016 in Würzburg bereits einen sehr guten Start hinlegen konnten. Das Developer Camp ist ein klassisches Barcamp – nur eben speziell für Softwareentwickler. Weiterlesen