Webinar Streckengeschäfte mit OXID und bepado

Händler verfügen in der Regel über begrenzte Sortimente, die sie ihren Kunden zum Kauf in ihrem Online-Shop anbieten. Doch nicht immer sucht der Kunde konkret nach einem einzigen Produkt. Wer kennt das nicht aus dem realen Leben? Da wird pünktlich zur Sommersaison ein neuer Grill gekauft, und natürlich darf die exotische BBQ-Sauce sowie das Grill-Insider-Buch nicht fehlen. Wie können Händler im E-Commerce Ihre Sortimente sinnvoll ergänzen, ohne diese direkt auf Lager halten zu müssen?

Die Antwort ist einfach: mit Streckengeschäften, oder auch Drop Shipping genannt. Dies bezeichnet eine besondere Form des Handels, bei der ein Händler Ware (mit)verkauft, ohne physischen Kontakt mit der Ware zu haben – denn diese wird vom Lieferanten versandt.

Vor zwei Jahren hat sich der Shop-Hersteller shopware AG aufgemacht, mit bepado ein B2B Netzwerk zu eröffnen, das den unkomplizierten Handel von Waren zwischen einzelnen E-Commerce Händlern ermöglichen soll. Dadurch wird ein Händler in die Lage versetzt, aus einem umfangreichen Sortiment an Waren anderer Händler auszuwählen und diese in seinem Online-Shop zu integrieren. Als Shop-Kunde kann ich somit nicht nur den Grill einkaufen, sondern zum Beispiel direkt in meinem Warenkorb das dazu passende Grillbuch und die BBQ-Sauce mitbestellen, ohne zu wissen, dass das Buch und die Sauce gar nicht von diesem Händler kommen.

Bisher war dies nur für Shopware-basierte E-Commerce Systeme möglich. Doch mit unserem Open Source Modul OXID-bepado können nun auch OXID-basierte Online-Shops in den Genuss einer einfachen Dropshipping Möglichkeit kommen.

In unserem Webinar am 08. September 2015 zeigen wir Ihnen auf, welche Vorteile bepado in Kombination mit dem OXID Modul bietet und welchen Nutzen Ihre Shop-Kunden davon haben – für allseits Gute Geschäfte! Melden Sie sich jetzt an.

webinar-oxid-bepado

Für neue Blogupdates anmelden:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.