Warum PHP sich rechnet

Vor drei Wochen waren die Drupal Dev Days, eine wirklich gute Konferenz mit guten Leuten, Vorträgen und Spassfaktor (Vielen Dank noch mal an die Veranstalter, die Konferenz war wirklich erfrischend gut und Community-getrieben). Netterweise haben die gut organisierten Jungs und Mädels uns nach der Keynote gefragt, und das haben wir natürlich gerne gemacht – schliesslich setzen wir Drupal ein, und ausserdem sind das einfach nette Leute. Thema der Keynote war "Warum PHP sich rechnet". Das hört sich auf den ersten Blick trivial an, löst aber den gar nicht so einfachen Widerspruch zwischen dem schlechten Image von PHP als Programmiersprache und dem grossen kommerziellen Erfolg auf.

Die Erklärung gleicht der betriebswirtschaftlichen Herleitung von Agilität: es geht um die Fähigkeit, Real-Optionen zu nutzen und, im Falle von PHP, diese effizient anbieten zu können.

Wen es interessiert: Hier findet sich die Aufzeichnung der Keynote.

XTech Slides

Hi

Here are my Slides from the xtech. Until now it was a wonderful conference with a heavy load of informations. Remarkable is the lot of mozilla developers beeing here. So quite a interesting conference and worth a visit. So if you missed it this year, you might be there next year.

So far, thanks to Edd D. from useful inc. and the reviewers for that invitation, it was a honour to be here.

XUL_xtech.pdf

I have a load of german material in a wiki and i try to get that into a readable english as fast as possible to give you a bit more infos than just a bunch of slides. Some stuff simply needs a explanation as it turned out.