So war es beim ersten Laravel-Meetup 2018

Im Februar fand das erste Laravel-Meetup der Laravel Usergroup Munich im noch jungen Jahr 2018 statt. Regelmäßig – meist im Turnus von ca. 3 Monaten – treffen sich Laravel-begeisterte Entwickler, um sich auszutauschen oder gegenseitig Projekte vorzustellen. Dieses Meetup wurde gesponsert und organisiert von Links der Isar  – vielen Dank an dieser Stelle!

Thema des Abends war ein Live-Q&A mit Taylor Otwell, dem Gründer des bekannten PHP-Frameworks Laravel. Nach einem Kennenlernen, kurzem Smalltalk und etwas Pizza ging es schließlich direkt los.

Weiterlesen

Laravel 4 – Static or not static. That is the question.

Als ich das erste Mal das noch zu unbekannte Framework Laravel vor der Nase hatte, sind mir sehr schnell die statischen Zugriffe der API aufgefallen. Wo sich viele qualitätsbewusste Entwickler heutzutage die „und wie soll man das testen“ Frage stellen, stand ich hier vor verschlossenen Türen.

THE PHP FRAMEWORK FOR WEB ARTISANS.

Hier scheint sich Laravel 4 eines uns sehr gut bekannten Design Patterns zu bedienen. Die Rede ist von einer Facade. Jede Klasse welche scheinbar statische Methoden bereitstellt, erbt von einer „Facade“-Klasse. Wenn wir also „Config::get(‚database‘)“ aufrufen, wird eine fast leere Facade benutzt. Diese kennt lediglich ihren Accessor (facadeAccessor = ‚config‘) und erweitert entsprechend die Laravel Facade. Die eigentliche Implementierung der genutzten Methode ist dort also gar nicht enthalten.

Das führt uns zu zwei Fragen:

  • Welche Klasse wird bei dem Genannten nun wirklich aufgerufen?
  • Und woher kennt die Facade augenscheinlich diese Klasse?

Nun dann schauen wir mal genauer hin.

Weiterlesen