Zend Framework 2 – Vortrag@Mayflower-Würzburg

Am kommenden Donnerstag, den 17.11.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in Würzburg statt (ACHTUNG: wir sind umgezogen! NEU: Gneisenaustraße 10/11, 97074 Würzburg, Bushaltestelle Barbarastraße mit der Linie 28).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Zend Framework 2„.

Zend Framework geht in die zweite Runde. Mit der neuen DI-Technik, sowie eine Quickstart-Applikation mit kurzen Modul-Analysen, möchte Steven Klar Einblick in die neue Idee hinter der kommenden zweiten Version des Zend Frameworks bringen.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt Büro Würzburg

CSS3 Produktiv nutzen – Vortrag@Mayflower-München

Am kommenden Donnerstag, den 17.11.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in München statt (Mannhardtstraße 6, S-Bahn Isartor).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „CSS3 Produktiv nutzen„.

CSS3 als Untermenge von HTML5 bietet viele tolle Neuerungen. Aufgrund der fehlenden Spezifikationen braut hier jedoch jeder Browser sein eigenes Süppchen.
Was für Vorteile CSS3 dennoch bietet und wie die Nachteile mit den richtigem Tool ausgeglichen werden können soll dieser Vortrag von Alberto Assmann exemplarisch zeigen.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro München

REST WebServices – Vortrag@Mayflower-München

Am kommenden Donnerstag, den 03.11.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in München statt (Mannhardtstraße 6, S-Bahn Isartor).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „REST WebServices„.

HTTP ist das Protokoll, auf dem das WWW aufsetzt. Obwohl es ein sehr einfaches Protokoll ist, finden sich heute kaum Webseiten und -services, die HTTP richtig umsetzen und somit seine gesamten Vorteile ausschöpfen. Der Vortrag REST WebServices von Paul Seiffert handelt im ersten Teil von HTTP und stellt im zweiten REST vor – die Verbindung von HTTP mit einer Resource-Oriented-Architecture (ROA).

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro München

CSS3 Produktiv nutzen – Vortrag@Mayflower-Würzburg

Am kommenden Donnerstag, den 03.11.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in Würzburg statt (Pleichertorstrasse 2, 97070 Würzburg, Straßenbahn Haltestelle Congress Centrum).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „CSS3 Produktiv nutzen„.

CSS3 als Untermenge von HTML5 bietet viele tolle Neuerungen. Aufgrund der fehlenden Spezifikationen braut hier jedoch jeder Browser sein eigenes Süppchen.
Was für Vorteile CSS3 dennoch bietet und wie die Nachteile mit den richtigem Tool ausgeglichen werden können soll dieser Vortrag von Alberto Assmann exemplarisch zeigen.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro Würzburg

Domain-Driven-Design mit dem Zend Framework – Vortrag@Mayflower-München

Am kommenden Donnerstag, den 27.10.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in München statt (Mannhardtstraße 6, S-Bahn Isartor).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Domain-Driven-Design mit dem Zend Framework„.

Aco Mitevski erklärt anhand eines kleinen Beispielprojektes wie man Domain-Driven-Design mithilfe des Zend Frameworks und Doctrine2 betreiben könnte.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro München

Funktionale Programmierung mit Haskell – Vortrag@Mayflower-Würzburg

Am kommenden Donnerstag, den 27.10.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in Würzburg statt (Pleichertorstrasse 2, 97070 Würzburg, Straßenbahn Haltestelle Congress Centrum).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Funktionale Programmierung mit Haskell„.

Funktionale Programmierung ist eigentlich ein sehr altes Programmiermodell, aber mit Sprachen wie Haskell, Scale und Clojure heute so aktuell und gefragt wie noch nie. In diesem Vortrag wird Franz Pletz am Beispiel von Haskell in die Konzepte der Funktionalen Programmierung einführen und die Vorzüge anhand von anschaulichen Beispielen erläutern. Haskell erlaubt beispielsweise durch pur-funktionale Programmierung seiteneffektfreie und damit fast automatisch parallelisierbare Programme, durch statische und starke Typisierung fehlerfreieren Code („wenns compiliert, funktionierts“ ;)) und durch funktionale Sprachfeatures wie Funktionen höherer Ordnung, Currying und Typklassen kurzen und dennoch lesbaren Code zu produzieren.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro Würzburg

Funktionale Programmierung mit Haskell – Vortrag@Mayflower-München

Am kommenden Donnerstag, den 20.10.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in München statt (Mannhardtstraße 6, S-Bahn Isartor).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Funktionale Programmierung mit Haskell„.

Funktionale Programmierung ist eigentlich ein sehr altes Programmiermodell, aber mit Sprachen wie Haskell, Scale und Clojure heute so aktuell und gefragt wie noch nie. In diesem Vortrag wird Franz Pletz am Beispiel von Haskell in die Konzepte der Funktionalen Programmierung einführen und die Vorzüge anhand von anschaulichen Beispielen erläutern. Haskell erlaubt beispielsweise durch pur-funktionale Programmierung seiteneffektfreie und damit fast automatisch parallelisierbare Programme, durch statische und starke Typisierung fehlerfreieren Code („wenns compiliert, funktionierts“ ;)) und durch funktionale Sprachfeatures wie Funktionen höherer Ordnung, Currying und Typklassen kurzen und dennoch lesbaren Code zu produzieren.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro München