Map/Reduce anhand von Hadoop – Vortrag@Mayflower-Würzburg

Am kommenden Donnerstag, den 12.01.2012 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in Würzburg statt (Gneisenaustraße 10/11, 97074 Würzburg, Bushaltestelle Barbarastraße mit der Linie 28).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Map/Reduce anhand von Hadoop„.

Für das Verarbeiten von großen Datenmengen ist Map/Reduce der Algorithmus schlecht hin.
Was sich dahinter verbirgt und wie man damit die eigene Anwendung verbessert soll der Vortrag „Map/Reduce an Hand von Hadoop“ erklären.
Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, mit HadooPHP, uns PHP Entwicklern das Schreiben von Mappern und Reducern zu vermitteln.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt Büro Würzburg

Domain-Driven-Design – Vortrag@Mayflower-Würzburg

Am kommenden Donnerstag, den 08.12.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in Würzburg statt (ACHTUNG: wir sind umgezogen! NEU: Gneisenaustraße 10/11, 97074 Würzburg, Bushaltestelle Barbarastraße mit der Linie 28).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Domain-Driven-Design„.

Aco Mitevski erklärt anhand eines kleinen Beispielprojektes wie man Domain-Driven-Design mithilfe des Zend Frameworks und Doctrine2 betreiben könnte.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt Büro Würzburg

Sgp_Bazinga! – Vortrag@Mayflower-München

Am kommenden Donnerstag, den 08.12.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in München statt (Mannhardtstraße 6, S-Bahn Isartor).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Sgp_Bazinga!„.

In großen Projekten mit wachsenden Ansprüchen kann es passieren, dass gewisse Datenstrukturen unwartbar werden. Wenn Models zu unwartbaren Monstern werden, hilft auch die im Hintergrund arbeitende REST-Schnittstelle nicht mehr. Stefan Staudenmeyer, Developer bei Mayflower, möchte anhand des Projektes Sevengames/Sat1Spiele zeigen, wie das Team mit Hilfe von Dependency Injection und mehreren kleinen Codeänderungen Herr über riesige sowie untransparente Codeblöcke wurde.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro München

Lean Startup – Vortrag@Mayflower-München

Am kommenden Donnerstag, den 01.12.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in München statt (Mannhardtstraße 6, S-Bahn Isartor).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Lean Startup von Johann-Peter Hartmann„.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro München

Zend Framework meets Doctrine 2 – Vortrag@Mayflower-Würzburg

Am kommenden Donnerstag, den 1.12.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in Würzburg statt (ACHTUNG: wir sind umgezogen! NEU: Gneisenaustraße 10/11, 97074 Würzburg, Bushaltestelle Barbarastraße mit der Linie 28).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Zend Framework meets Doctrine 2„.

Der Vortrag „Zend Framework meets Doctrine 2“ von Paul Seiffert erklärt die Verwendung von Doctrine 2 in Projekten, die auf Zend Framework (ZF) basieren. Zuerst wird Paul dabei auf das Doctrine 2 ORM und dessen
grundsätzliche Verwendung eingehen (es wird also kein Doctrine 2 – Wissen vorausgesetzt), im weiteren Verlauf wird er die Einbindung des ORMs in ZF-Projekte erklären. Zum Schluss zeigt Paul ein kleines Beispiel-Projekt, in dem ZF und Doctrine 2 gemeinsam zum Einsatz kommen.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt Büro Würzburg

Die neuen Top Coders stehen fest!

Die Gewinner für unser zweites Top Coder Gewinnspiel wurden gekürt:
Michael Kliewe, Softwareentwickler bei mail.de GmbH, hat den ersten Preis gewonnen: eine angesagte AR.Drone.
Markus Tacker, der bereits bei unserem ersten Gewinnspiel geglänzt hat und den ersten Preis ergattert hatte, konnte dieses mal den zweiten Preis belegen: eine Konferenzkarte für die nächste IPC Spring Edition 2012

Das gesamte Mayflower Team gratuliert den Gewinnern und wünscht viel Spaß damit!

Michael Kliewe mit dem 1. Preis:
der AR.Drone

kostenloses Mayflower Webinar:Agile Datenbankentwicklung mit Liquibase , 7.12.11

In der Webentwicklung gehört Agilität zu den großen Anforderungen um wettbewerbsfähig zu bleiben. Viele Vorgehensweisen und Tools, wie Scrum und Coninuous Improvements, sind dafür bereits etabliert.
Nur auf Datenbankseite fehlen in vielen Projekten entsprechende Konzepte, um agil zu entwickeln.

Hierfür stellt Liquibase ein Tool zur Verfügung welches die mangelnde Agilität in der Datenbankentwicklung ausgleichen kann.
Im Webinar wird Alberto Assmann ein Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, die Liquibase anbietet, gegeben. Hierzu gehören neben Algorithmen zum Datenbankrefactoring ohne Datenverlust auch Tools zur Generierung von Datenbankdokumentationen und Changesets, welche eine abstrakte Darstellung der Datenbankänderungen repräsentieren.
Durch diese abstrakte Beschreibung von Änderungen ist es möglich Liquibase für verschiedenste Datenbanksysteme einzusetzen und so flexibler auf neue Anforderungen an die Datenbank reagieren zu können.

Um die Entscheidung über die Einführung von Liquibase für ihr Projekt zu erleichtern runden Erfahrungswerte aus bestehenden Projekten dieses Webinar ab.

Anmeldung und Infos finden Sie hier.

Zend Framework meets Doctrine 2 – Vortrag@Mayflower-München

Am kommenden Donnerstag, den 24.11.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in München statt (Mannhardtstraße 6, S-Bahn Isartor).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Zend Framework meets Doctrine 2„.

Der Vortrag „Zend Framework meets Doctrine 2“ von Paul Seiffert erklärt die Verwendung von Doctrine 2 in Projekten, die auf Zend Framework (ZF) basieren. Zuerst wird Paul dabei auf das Doctrine 2 ORM und dessen
grundsätzliche Verwendung eingehen (es wird also kein Doctrine 2 – Wissen vorausgesetzt), im weiteren Verlauf wird er die Einbindung des ORMs in ZF-Projekte erklären. Zum Schluss zeigt Paul ein kleines Beispiel-Projekt, in dem ZF und Doctrine 2 gemeinsam zum Einsatz kommen.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt zum Mayflowerbüro München

Fit4Office – Vortrag@Mayflower-Würzburg

Am kommenden Donnerstag, den 24.11.2011 findet ein weiterer öffentlicher Vortrag im Mayflower-Büro in Würzburg statt (ACHTUNG: wir sind umgezogen! NEU: Gneisenaustraße 10/11, 97074 Würzburg, Bushaltestelle Barbarastraße mit der Linie 28).

Beginn ist um 18:00 Uhr, Thema des Vortrags ist „Fit4Office„.

Marcus Winkler, selbständiger Personal Trainer & Ernährungsberater, wird in einem kurzweiligen Vortrag versuchen einige Halbwahrheiten aus dem Bereich „Fitness und Ernährung“ aus der Welt zu schaffen. Angefangen beim Aufbau der Wirbelsäule und damit schon die ersten Erklärungen wo Ihre Rücken-/Nackenschmerzen her kommen. Es wird weiterhin erläutert, was der Unterschied zwischen Training und Bewegung ist. Auch hier wird der Eine oder Andere sich und seine Verhaltensweisen widererkennen. Beim Thema Ernährung wird von den Ernährungsgrundlagen, bis zu einigen Tips und Tricks, wie man sein Gewicht kontrollieren kann, versucht alles großflächig und vorallem alltagstauglich zu beleuchten.

Die „Donnerstags-Vorträge“ werden sowohl in Würzburg als auch in München gehalten. Bei Interesse einfach das Blog beobachten, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Anfahrt Büro Würzburg