JavaScript Days 2015: Security

Wenn der größte Teil der Logik in JavaScript stattfindet, dann findet auch der größere Teil der Sicherheitsrisiken dort sein Zuhause. So bietet JavaScript denn auch Angreifern eine interessante neue Spielwiese, denn die Sprache selbst und ihre enge Verzahnung mit Browser und Node.js bergen neue Probleme.

Genau da setzt dieser Vortrag an: die verblüffenden Unterschiede von JavaScript zu anderen Sprachen, wenn es um Security geht. Die Risiken und auch die Besonderheiten von Browsern und anderen JavaScript-Engines wie Node.js. Die Security-Implikationen von JavaScript-Frameworks bis hin zu speziellen Problemen wie mXSS, ReDOS und HTML5-Security.

298 Slides, kompakt in der Schnellübersicht.

Mehr Workshops

Die Slides sind Teil eines Tages-Workshops, den unsere Kollegen Johann-Peter Hartmann und Johannes Weber im März auf den JavaScript Days 2015 gegeben haben. Eine Übersicht zu weiteren Workshops und Trainings von Mayflower finden Sie auch online unter coffee.mayflower.de.

 

Für neue Blogupdates anmelden:


2 Gedanken zu “JavaScript Days 2015: Security

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.