Blog Schnitzeljagd bei Hitflip


Hitflip, eines der deutschen Social Commerce Startups, veranstaltet eine virale Marketingaktion, „getarnt“ als die „Blog-Schnitzeljagd“. Das Prinzip ist ganz einfach:

Blogitzeljagd
Man schreibt einen eigenen Blogpost zur Blogitzeljagd! Natürlich nicht irgendeinen Post, denn ein bisschen Recherche Jagd soll ja auch dabei sein:

  1. Suche den Blogpost von dem Du über die Blogitzeljagd erfahren hast (das ist einfach… oder? *wink*)
  2. Suche einen Post über Hitflip in einem wildfremden Blog, der NICHTS mit der Blogitzeljagd zu tun hat und NICHT bereits vom Vorgänger (also da, wo Du von der Blogitzeljagd erfahren hast) gefunden wurde.
  3. Suche deinen gewünschten Zusatzpreis (s.o.) im aktuellen Hitflip-Bestand. Bitte darauf achten, dass es manche Produkte in mehrfachen Ausführungen gibt. Hier also möglichst genau sein.

Zu Punkt 1: das ist des Blogposting (naja, eigentlich habe ich per E-Mail von einem der Macher von Hitflip davon erfahren, der mich gebeten hatte, daran teilzunehmen ;-) ).

Punkt 2: als interessante Quelle das Exciting E-Commerce Blog von Jochen Krisch, übrigens generell sehr empfehlenswert! (z.B. der Beitrag „Hitflip: Mit frischem Kapital nach Grossbritannien“)

Punkt 3: der gewünschte Zusatzpreis aus dem Hitflip-Programm… mal stöbern… wie wäre es mit „The Legend of Zelda: Twilight Princess (2006)“ für die Wii?

Nun denn… mal sehen :-)

Für neue Blogupdates anmelden:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.