Reactive Javascript mit RxJs

Auf Listen oder einfachen Array ist man es inzwischen schon gewohnt: Anstelle von einfachen Schleifen, bedient man sich hier lieber einem Iterator, oder verfällt ganz und gar dem Funktionalen Ansatz. Aber warum eigentlich? Gerade der funktionale Ansatz liefert eine einheitliches Interface wie man mit Collections umgeht. Den selben Effekt erreiche ich aber auch mit Iteratoren. Eine Liste von Cocktails

lässt sich beispielsweise so nach dem id/name Paar für Cocktails mit mehr als 6% durchsuchen:

Das erfüllt völlig seinen Zweck, aber schön ist das nicht. Mit einer foreach-Funktion könnte das dann so ausshen:

aber noch besser wäre:

Weiterlesen