Disruptive Kraft von OpenSource im E-Commerce

Meine Keynote auf der OXID Commons 2010. Ein großer Dank gilt an die Veranstalter – mit mehr als 250 Teilnehmern hat sich die OXID Commons zu einer prächtigen Konferenz entwickelt, auf der Business, Community und Technologie nicht zu kurz kommen. Grandios die visionären Einblicke von Roland Fesenmayr in seiner Eröffnung – Geschäftsmodelle bestimmen die Software, und nicht umgekehrt. Bilder von der Konferenz hier, und natürlich auch die Videomitschnitte.

Für neue Blogupdates anmelden:


Ein Gedanke zu “Disruptive Kraft von OpenSource im E-Commerce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.