Donnerstag ist Lerntag

IT und Web sind schon manchmal ganz schön kompliziert. SAP, LDAP, Schnittstelle, Hochverfügbarkeit, CSS 2.0, XHTML, MySQL Replication & Clustering, PHP5, Design Patterns, neueste coole AJAX-Effekte, Penetration Testing, Debugging, Zend Framework, CakePHP, UnitTesting, „Richtige“ SourceCode Audits, JMeter, Usability usw.usw. Alles Themen, die unsere Arbeit bei Mayflower und die Projekte unserer Kunden berühren. Dabei ist es jedoch so, dass man als Entwickler nicht der absolute Uber-Coder in allen Themen sein kann.

 

Um daher einen steten KnowHow-Austausch zu gewährleisten, finden sich Donnerstags die jeweiligen Standorte zu einem kleinen Lernabend im Konferenzraum zusammen. Bei etwa 50 Mitarbeitern ist das Publikum auch bunt gemischt. Die jeweiligen Themen werden im Voraus durchgeplant und der Referent hält einen kurzen (ca. 30 Minuten) StandUp Vortrag zum entsprechenden Thema (manchmal mit, manchmal ohne Slides). Währenddessen und danach entbrennt bei Feierabend-Bier (Grundnahrungsmittel hier in Bayern) und Pizza eine Diskussion zum vermittelten Stoff. Dabei geht es nicht so sehr darum, ein Thema zu erschöpfend zu vertiefen. Manchmal genügt einem auch der Anstoß aus dem Abend, sich mit einem Thema separat dann näher zu beschäftigen.

 

Übrigens, externe Gäste wie zum Beispiel die lokale Usergroup oder die IT-Staff unserer Kunden, sind immer gerne gesehen. Wer also mal in München oder Würzburg ist oder in der Nähe weilt und gerne mal vorbei schauen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Eine kurze E-Mail genügt, wir teilen auch die geplanten Themen mit.

Für neue Blogupdates anmelden:


2 Gedanken zu “Donnerstag ist Lerntag

  1. Gestern Abend, nach einigen Telefonaten, war ich spontaner Besucher auf der 9ten QCN, der QYPE City Night. Für alle die hier selterner Gast oder gar neue Leser sind, das ist QYPES brilliante Methode für viel Geld eine städtebasierende Community von Schlem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.