Mayflower Barcamp 2009 in St. Leonhard in Passeier

Am 13.05. war es wieder so weit: Abfahrt zum alljährlichen Mayflower Barcamp. Hier hatten die Entwickler die Möglichkeit in der idyllischen Berglandschaft Südtirols an verschiedenen Open Source oder Firmen-internen Projekten zu entwickeln. Statt der 3 Tage im letzten Jahr wurde der Zeitrahmen auf 5 Tage verlängert. Damit konnten auch umfangreichere Projekte umgesetzt werden. Insgesamt standen 10 Projekte zur Auswahl.

Aber auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen: Am Donnerstag stand ein Besuch im Andreas Hofer Museum am Geburtsort des bekannten Tiroler Freiheitskämpfers auf dem Plan. Im Anschluss fand noch eine Weinverkostung statt. Ab Freitag Mittag wurden die Notebooks gegen Ruder eingetauscht und es ging zum Rafting. Samstag nach Abschluss und Vorstellung der Projekte wurde dann in der örtlichen Brauerei nach einer Führung durch die selbige auf die Erfolge der letzten Tage angestoßen.

Die ab und an etwas langsame Internetverbindung ließ die Projektarbeit öfters mal ins Stocken geraten. Auch hätte man sich ein paar mehr Steckdosen gewünscht. Aber wie auch schon beim letztjährigen Barcamp herrschte eine sehr gute Stimmung, und die Zusammenarbeit in den Teams war hervorragend.

Für neue Blogupdates anmelden:


Ein Gedanke zu “Mayflower Barcamp 2009 in St. Leonhard in Passeier

  1. As announced previously by Sebastian, the crew of MAYFLOWER spent 5 days in St. Leonhard, South Tyrol (Italy), for this year’s Barcamp. In the next couple of days the teams will present their projects ranging from LDAP to modules for PHProjekt 6 or phpmyb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.